Crash bei Runde um See. Weil ein Lenker in Blindenmarkt nach eigenen Angaben Sonntagfrüh mit seinem Pkw bei einer Runde um den See einem Wild ausweichen musste, kam er auf der Aufhofstraße rechts von der Fahrbahn ab.

Von Walter Fahrnberger. Erstellt am 15. September 2015 (09:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka
Das Auto krachte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und in weiterer Folge mit der Fahrerseite gegen ein Verkehrszeichen.  Am Auto entstand Totalschaden.

Die vier Insassen, drei davon aus Amstetten und einer aus dem Kosovo, wurden nur leicht verletzt.