Haager Stadtfest nur in kleinem Rahmen. Nach der Corona-bedingten Absage des Volksfestes findet am Samstag ein Stadtfest in reduzierter Form statt. Am Samstag feiert auch der Stadtlauf seine Premiere.

Von Ingrid Vogl. Erstellt am 09. September 2021 (06:04)
440_0008_8169258_hsv36haag_stadtfestvorschau_plakat.jpg
Bürgermeister Lukas Michlmayr und Gerhard Stubauer, Obmann des Stadtmarketingvereins, machen gemeinsam Werbung für das Stadtfest, das am Wochenende am Hauptplatz über die Bühne gehen wird.
privat

Stadtfest und Volksfest finden in Haag üblicherweise abwechselnd alle zwei Jahre statt. Corona hat die Planungen hier nun etwas durcheinandergewürfelt. Eigentlich wäre heuer wieder das Volksfest am Veranstaltungsprogramm gestanden, es wurde jedoch bereits vor Monaten abgesagt. „Damit sich trotzdem etwas tut, haben wir uns entschlossen, heuer wieder ein Stadtfest zu machen. Das aber in sehr reduzierter Form und relativ klein“, erklärt Gerhard Stubauer, der Obmann des Stadtmarketingvereins.

Handelte es sich beim Stadtfest bisher immer um eine Zweitagesveranstaltung mit umfangreichem Kinderprogramm, so beschränkt man sich heuer auf den Samstagabend, wo von 20 bis 2 Uhr früh zwei Bands aufspielen werden. Zelt wird heuer keines aufgestellt, weshalb die Veranstaltung nur bei Schönwetter durchgeführt wird. „Hätten wir ein Zelt, dann wäre das eine Indoorveranstaltung. So ist es eine Outdoorveranstaltung“, verweist Stubauer auf notwendige Corona-Maßnahmen. 3-G-Kontrollen und Contact Tracing wird es aber dennoch geben.

Neu ist, dass das Stadtfest im heurigen Jahr mit anderen Veranstaltungen kombiniert wird. So findet am Samstag und Sonntag der IVV Wandertag der Union Haag statt sowie am Samstag ab 17.30 Uhr die Premiere des Haager Stadtlaufes, der von der JVP veranstaltet wird.

Stadtlauf wird mit Stadtfest kombiniert

„Überlegungen dazu gibt es schon seit zwei Jahren. Ursprünglich hätte der Lauf im Rahmen des Volksfestes stattfinden sollen“, betont Bürgermeister Lukas Michlmayr. Gelaufen werden 4,5 Kilometer durch das Haager Stadtgebiet. Die Siegerehrung findet dann am Abend im Rahmen des Stadtfestes statt.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des landesweiten Dirndlgwandsonntags. Nach der Heiligen Messe spielt die Stadtkapelle Haag ein halbstündiges Platzkonzert am Hauptplatz, ehe man in die Varta Arena übersiedelt, wo ab 11.30 Uhr ein Frühschoppen über die Bühne gehen wird. Im Rahmen des Dirndl-gwandsonntags werden auch die Sieger des Kreativwettbewerbs „Mein Sommer in Haag“ prämiert.