Mostviertel Ursprung: Neuer regionaler Einkaufsführer. Die regionalen Produzenten der acht Gemeinden der Kleinregion Mostviertel Ursprung werden erstmals in einem Ab Hof Einkaufsführer zusammengefasst.

Von Ingrid Vogl. Erstellt am 27. Mai 2020 (04:30)
Irene Kerschbaumer (Regionalberaterin NÖ Regional), Kleinregions-Obmann Karl Josef Stegh und St. Valentins Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr (von links) präsentieren den neuen Ab Hof Einkaufsführer.
Doris Haider

Gerade in Krisenzeiten hat sich gezeigt, wie wertvoll regionale und lokale Produzenten und Geschäfte sind. Sie sichern die Versorgung der Bürger und bringen die Qualitäten der Region zum Vorschein. Deshalb wollen die Gemeinden der Kleinregion Mostviertel Ursprung das bestehende Angebot in Form eines neuen Ab Hof Einkaufsführers vor den Vorhang holen.

Knapp 70 regionale Produzenten der Gemeinden Behamberg, Haidershofen, Ernsthofen, Ennsdorf, St. Valentin, Haag, St. Pantaleon-Erla und Strengberg sind erstmals zusammengefasst. „Für die Kunden bietet sich eine große Vielfalt an bäuerlichen Produkten, die direkt aus der Region, saisonal, teilweise auch biologisch, beste Qualität aufweisen“, erklärt Behambergs Bürgermeister Karl Josef Stegh, der Obmann der Kleinregion.

Gemüse, Fleisch, Milch, Milchprodukte, Früchte, Beeren und verschiedenste Köstlichkeiten in fester und flüssiger Form stehen zur Auswahl. „Bei den Höfen der Region braucht es keine langen Warteschlangen, keinen unübersichtlichen Einkaufsdschungel, keine Parkplatzprobleme. Stattdessen gibt es den persönlichen Kontakt und die direkte Wertschöpfung beim Erzeuger“, ergänzt Stegh.

Die Bürgermeister der Kleinregion sind stolz auf die Kostbarkeiten vor Ort und wollen mit dem Einkaufsführer dieses krisenfeste Angebot unterstützen. Die Broschüre wird auf den Gemeindeämtern und bei den Produzenten erhältlich sein.