Lkw kollidierte mit Pkw - keine Verletzten. Am Freitagnachmittag kam es auf der A1 zwischen Haag und St. Valentin zum Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 16. Januar 2021 (08:08)

Der Lkw kam dabei von der Fahrbahn ab, schlitterte die Böschung entlang und kam schlussendlich im Graben in Schräglage zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung des Lkw wurde neben der FF Haag auch die FF Amstetten mit dem 50-Tonnen-Kranfahrzeug alarmiert. Mit einer Seilwinde konnte der Lkw schließlich geborgen werden.