Strengberger Sängerrunde startet ins Jubiläumsjahr

Erstellt am 21. Januar 2022 | 05:27
Lesezeit: 2 Min
Bei der Generalversammlung des MGV Strengberg wurde Leopold Pallinger als Obmann bestätigt und ein Ausblick über die Veranstaltungen des 100-Jahr-Jubiläums gegeben.
Werbung

In Strengberg feiert man heuer nicht nur 100 Jahre Niederösterreich, denn auch der Männergesangsverein „Sängerrunde“ Strengberg wurde im Jahr 1922 gegründet. In der Vereinschronik findet man das Gründungsdatum mit 3. Oktober 1922 niedergeschrieben und seitens der Gemeinde Strengberg wurde der Verein mit einem Startkapital von 200.000 Kronen ausgestattet.

Im Paragraf 1 der Vereinsstatuten wurde festgehalten: „Der Verein führt den Namen ,Sängerrunde Strengberg‘ und hat die Pflege des Gesanges sowie der Geselligkeit zum Zwecke“. Dieser Auftrag wird von den Sangesbrüdern heute noch genau so gelebt wie bei der Gründung vor 100 Jahren.

Am vergangenen Samstag hielt die Sängerrunde ihre Generalversammlung ab, die Corona-bedingt nur online stattfand. Im Mittelpunkt stand die Neuwahl des Vereinsvorstandes. Leopold Pallinger wurde dabei als Obmann bestätigt. Ihm zur Seite stehen als Obmann-Stellvertreter Johann Pambalk-Blumauer, Eva Maria Brandtner als Chorleiterin, Thomas Pallinger als Schriftführer, Adalbert Kamleitner als Kassier sowie Thomas Bruckner als Archivar.

Nach einem Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre, in Form eines multimedialen Jahresrückblickes, widmeten sich die Sangesbrüder dem Jubiläumsjahr 2022. Trotz der Ungewissheit aufgrund von Corona hat der Männergesangsverein Strengberg nämlich einen vollen Terminkalender für dieses Jahr, da zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen zum 100-Jahr-Jubiläum vorgesehen sind. Erstes Highlight wird am 9. April das Weinmenü „Fix Laudon, Stern Hallo!“ im Vereinslokal Gasthaus Pambalk-Blumauer sein. Im Sommer steht dann das über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte „Wein, Weib & Gesang“ mit zahlreichen Gastchören am Programm. Weiters sind noch das „100 Jahre MGV Jubiläums-Konzert“ sowie als Höhepunkte am 22. Oktober die Festsitzung „100 Jahre Männergesangverein Sängerrunde Strengberg“ geplant. Zwischendurch finden die Chorproben, Auftritte bei externen Veranstaltungen und Zusammenkünfte statt.

Weiterlesen nach der Werbung