Bagger kippte von Tieflader. Zu einem spektakulären Unfall kam es am 2.9. gegen 14 Uhr in St. Peter in der Au-Dorf.

Von Hermann Knapp. Erstellt am 04. September 2017 (10:54)
Hermann Knapp

Ein Tieflader war mit einem aufgeladenen Bagger auf der L86 aus Richtung Ertl kommend nach St. Peter unterwegs. Aufgrund von Gegenverkehr musste der Fahrer sein Gefährt nach rechts lenken und dieses geriet dabei auf das Straßenbankett. Der Tieflader kam ins Schleudern und die Befestigungsketten des Baggers rissen.

Dieser stellte sich auf dem Tieflader quer, hängte sich an einem Obstbaum neben der Fahrbahn ein und fiel in den Straßengraben.

Die Feuerwehr musste das Fahrzeug bergen. Der Lenker des Tiefladers wurde angezeigt.

Hermann Knapp