Eine Reise durch den Bauerngarten. Eine Feinschmeckerreise durch den Bauerngarten stand im Rahmen des Haager Ferienprogramms am vergangenen Freitag am Programm.

Erstellt am 30. Juli 2014 (11:56)
NOEN, Foto: privat
Die Meisterköche von morgen entdeckten im Rahmen des Haager Ferienprogramms die Gemüsesorten im Bauerngarten der Familie Illich und verkochten sie zu einem mehrgängigen Menü.

Im Bauerngarten der Familie Illich wurde allerlei Gemüse von den Kindern im Alter von acht bis 14 Jahren nach den Sorten bestimmt, geerntet und in einem mehrgängigen Menü verkocht.

Während das Essen noch fertigkochte, wurde der Tisch gemeinsam hergerichtet und das Gartenwissen in Spielen noch ein wenig vertieft. Am Ende wurde das köstliche Menü gemeinsam verspeist und alle Köche waren sich einig: Selbst gemacht schmeckt’s eben doch am Besten.