Gasthaus Mitter ist "Bierwirt des Jahres". Das Haager Gasthaus Mitter erhielt von der Brauerei Stiegl und dem „Wirtshausführer“ den Titel „Bierwirt des Jahres.“

Von Daniela Führer. Erstellt am 26. September 2019 (03:23)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Freuten sich gemeinsam mit den frisch gebackenen Bierwirten vom Gasthof Mitter. Im Bild (von links): Wirtshausführer-Herausgeberin Renate Wagner-Wittula, Bierwirt Albin Hawel, Stiegl-Eigentümer Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, Bierwirtin Silvia Hawel und Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle.
scheinast.com

„Wir lassen uns Zeit beim Einschenken, damit das Bier ein schönes Hauberl bekommt. Das ist uns wichtig und das dürfte der Tester auch gesehen haben“, sagt Albin Hawel, Haubenkoch und frischgebackener „Bierwirt des Jahres“. Der „Wirtshausführer“ und die Brauerei Stiegl vergeben jedes Jahr diese Auszeichnung, bei der in jedem Bundesland jene Gastronomen gekürt werden, die sich besonders für das Kulturgetränk Bier engagieren. Heuer wurde das Haager Gasthaus damit ausgezeichnet – zum zweiten Mal, denn 2005 wurde dem Gasthaus die Auszeichnung von der Brauerei Stiegl zum ersten Mal zuteil.

Doch nicht nur die Zapf- und Glaskultur waren es, die den Tester in Haag überzeugt haben: „Wir verwenden nur schöne Biergläser und das Bier wird gut gekühlt und freundlich serviert. Hinzu kommen schön gedeckte Tische und wir pflegen die Bierkultur sowohl im Haubenlokal als auch in der Gaststube. Das hat dem Tester auch gefallen, wie wir erfahren haben“, berichtet der Haubenkoch, der sich übrigens auch persönlich beim Bierkapselschätzspiel im Rahmen der Preisverleihung ausgezeichnet hat: Er kam mit seiner Schätzung dem Ergebnis am nähesten und gewann ein Fass Bier, das er traditionell mit dem Stecher in drei Schlägen zum Sprudeln brachte.