Baum stürzte auf Haus in St. Peter in der Au

Erstellt am 17. Februar 2022 | 18:35
Lesezeit: 2 Min
In St. Peter in der Au hat der Sturm am Donnerstagvormittag einen Baum auf ein Haus im Ortsteil an der Bahn stürzen lassen.
Werbung

Teile des Baumes ragten zudem auf die Fahrbahn. Durch die Entwurzlung wurde auch ein Stromkasten leicht aus der Verankerung gehebelt.

Ein Mitarbeiter der EVN kontrollierte den Stromkasten. Anschließend sicherten die Einsatzkräfte die Unfallstelle, entasteten den Baum und zerteilten ihn in kleinere Stücke. Mit Hilfe eines Krans wurde er dann vom Dach gehoben.

Werbung