Volksschülerin in Haag von Pkw erfasst

In Haag (Bezirk Amstetten) ist am Dienstag eine Volksschülerin von einem Auto angefahren worden. Der Pkw-Fahrer hatte das Mädchen, das gerade aus dem Schulbus gestiegen war, übersehen und erfasst, teilte das Rote Kreuz Haag auf seiner Facebookseite mit.

Erstellt am 19. Januar 2021 | 17:21
Symbolbild Mädchen Straße Entführung Verkehrsunfall Missbrauch
Abseits der Schulwege lauern Gefahren
Foto: APA (dpa/Symbolbild)

Das Kind war nach Angaben der Einsatzkräfte ansprechbar und erlitt keine schweren Verletzungen. Es wurde per Rettungswagen ins Spital gebracht.