Die Wahl der Schule in Covid-Zeiten. Schulen im Mostviertel sind auf viele Arten bemüht, beste Information für künftige Schüler zu liefern.

Erstellt am 08. Februar 2021 (14:12)
Die Anmeldefrist für das kommende Schuljahr läuft noch!
FW Amstetten

Die Schulen im Mostviertel bieten auf vielfältige und kreative Weise Informationen an. Denn auch in Zeiten von Corona darf die Entscheidung für eine Schule nicht unüberlegt getroffen werden. Von Online-Präsentationen auf den Websites bis hin zu persönlichen Besuchen in den Schulen reicht die Angebotspalette. Auf den folgenden Seiten informieren die Schulen über den Ablauf der Anmeldung und Schul-Schwerpunkte.

Wie gewissenhaft die Schulen mit den Corona-Vorgaben umgehen, erläutert Direktor Andreas Geiger vom Bildungszentrum Gleiß: „Seit Anfang November werden unsere SchülerInnen über die digitale Plattform MS-Teams unterrichtet. Der Unterricht wird als Mischung aus Videokonferenzen und selbstständigem Arbeiten an Arbeitsaufträgen nach dem Zeitplan des Stundenplans gestaltet. Jede Klasse kam für einzelne Tage in die Schule um sich entweder intensiv auf Schularbeiten vorzubereiten oder Schularbeiten zu schreiben. An diesen Tagen fand dann unter Einhaltung der Hygieneregelungen Unterricht nach Stundenplan statt. Dennoch fehlt allen Beteiligten die direkte soziale Interaktion, alle freuen sich schon, wenn sie wieder im direkten Kontakt arbeiten können.“

LK