HLW für Kommunikations- und Mediendesign. Die Schwerpunkte der Ausbildung im Bereich Kommunikations- und Mediendesign liegen in praktischer Fotografie, Bildbearbeitung, Webdesign, Videoschnitt, Animation, Journalismus und Grafikdesign.

Erstellt am 03. Februar 2021 (13:09)

Um fundierte Fachkenntnisse vermitteln zu können, legen wir unseren Fokus stark auf praxisorientiertes Arbeiten.

Im hauseigenen 50 qm großen Fotostudio wird derzeit der Praxisunterricht Fotografie und ab dem Schuljahr 2021/2022 auch der Praxisunterricht Video abgehalten. Das Fotostudio, welches zwei voneinander unabhängige Arbeitsplätze sowie Blitzanlagen mit vielen Lichtformern bietet, kann von den Schülerinnen und Schülern auch am Nachmittag genutzt werden, darüber hinaus erhalten alle Schülerinnen und Schüler einen kostenfreien Zugang zur gesamten Creative Cloud von Adobe Photoshop.

Als Lehrperson in Fotografie ist Meisterfotografin Doris Schwarz-König tätig, die den Unterricht in der Fachrichtung äußerst praktisch und aktuell gestaltet. Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler durch Vermittlung von Kreativität und mit einem fundierten Fachwissen auf die Zukunft im Bereich Kommunikations- und Mediendesign vor.

Pfaffenzeller Roth

Die fünfjährige HLW schließt mit der Reife- und Diplomprüfung ab. Die AbsolventInnen erwerben die Universitätsreife und verfügen außerdem über die entsprechenden Qualifikationen, um in den Bereichen der Kommunikations- und Medienwirtschaft, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Informationstechnologie tätig zu werden.

Berechtigungen:

  • freier Zugang zu allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen 
  • Bürokauffrau/Bürokaufmann Anrechnung der vollen Lehrzeit (gem. Berufsausbildungsgesetz)
  • Entfall der Unternehmerprüfung 
  • Berufsbilder in technischen und kreativen Bereichen der Informations- und Medientechnik

zVg

Werbung