Rundgang durchs Bildungszentrum Gleiß. In Zeiten des Distance-learnings ist es oft schwierig sich vor einem Überstieg in eine andere Schule gut zu informieren. Deshalb lädt das Bildungszentrum Gleiß dazu ein, das Bildungszentrum virtuell zu besuchen und so auf neue Weise kennenzulernen.

Erstellt am 03. Februar 2021 (10:34)

Auf einer eigenen Internetseite (https://virtuell.gleiss.or.at) werden die Schwerpunkte der Schulen und des Horts in einem virtuellen Rundgang dargestellt. Mit wenigen Maus-Clicks kann man die gesamte Vielfalt des Bildungszentrums erleben und zu wesentlichen Angeboten der einzelnen Einrichtungen surfen. Bis ca. 20 Februar können sich SchülerInnen für das kommende Schuljahr in den jeweiligen Schulen anmelden. Bei der Anmeldung können natürlich auch noch offene Fragen besprochen werden. Für eine Anmeldung bitten die Direktionen um eine telefonische Terminvereinbarung.

Bildungszentrum Gleiß

Einige Schwerpunkte der einzelnen Einrichtungen sind:

Hort: Täglich frisch gekochtes Mittagessen, gezielte Lernbegleitung (Hausaufgabenbetreuung, Üben für Schularbeiten, Lesetraining), Kreative und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung (Aktionsnachmittage, Malatelier, Bewegung), Ferienbetreuung (Summer Chill Out, Lerncamp)

Volksschule: Projekt „Herzensbildung“ und „GesundeSchule“, Bewegung, Spiel und Lernen im Schulgarten, Unterricht in der Freiluftklasse, Darstellendes Spiel, enge Zusammenarbeit mit Hort und NMS ermöglicht ein optimales Lernumfeld in familiärer Umgebung, gelebtes Miteinander von Schule und Betreutem Wohnen

Neue Mittelschule: Optimales Lernumfeld in familiärer Atmosphäre als Ganztagesangebot in Zusammenarbeit mit dem Hort (6:30–17:00 Uhr), Moderne Wissensvermittlung mit Smartboards und Tablets, Unterrichtsfächer „Lernen lernen“ und „Soziales Lernen“ in der 1. und 2. Klasse, Regelmäßiger Förderunterricht für Schüler aller Begabungsstufen, Wahlpflichtfächer als Vorbereitung für höhere Schulen / Einstieg in den Beruf

Fachschule für Sozialberufe: Grundlage für einen zukünftigen Beruf im Gesundheits-, Sozial- oder Pflegebereich, Ausbildung zum/zur Kinderbetreuer/in und zum/zur Tagesbetreuer/in, Babyfit- und Pflegefitausbildung, Basismodul für medizinische Assistenzberufe, Praxis in Lehrfamilien, Kindergärten, Volksschulen, Tagesbetreuungseinrichtungen, Pflegeheimen und Behindertenbetreuungseinrichtungen.

Mehr Infos zu den Schulen finden Sie unter:

www.gleiss.or.at bzw unter https://virtuell.gleiss.or.at

Werbung