Max Gusel löste Ziegler als neuen Obmann ab. Beim außerordentlichen Gemeinde-Parteitag der Volkspartei, der am vergangenen Freitag im Pflege- und Betreuungszentrum am Schillerring stattfand, legte Stadtrat Josef Ziegler seine Agenden als Gemeinde-Parteiobmann zurück. Ziegler blickte kurz auf seine Tätigkeit als langjähriger Gemeinde- und Stadtrat zurück.

Von Hans Kopitz. Erstellt am 26. März 2019 (04:36)
Hans Kopitz
Max Gusel wurde einstimmig gewählt, Nationalratsabgeordneter Fritz Ofenauer war erster Gratulant.

Bei der anschließenden Wahl wurden schließlich Max Gusel als neuer Obmann und Alois Brandstätter sowie Erich Hauptmann als Stellvertreter einstimmig gekürt. Fritz Ofenauer gratulierte dem neuen Obmann: „Es ist schön, wenn sich junge Leute finden, die sich für eine Position zur Verfügung stellen, bei der politische Überzeugungsarbeit geleistet werden muss. Und ich wünsche dir einen langen Atem, wie ihn der Sepp hatte.“


Mehr dazu