Bilderbucheinsatz für die Feuerwehr: Katze auf Baum. Ein verängstigter Stubentiger sorgte am 11. Jänner für einen Feuerwehreinsatz in Wielandsthal.

Von Freiwillige Feuerwehr. Erstellt am 12. Januar 2016 (13:43)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Katze mit ihren Rettern Wolfgang Fischer und Oliver Wallner
NOEN, v florian schmidtbauer (www.ff-herzogenburg.at)
Um die Mittagszeit wurde die Feuerwehr telefonisch alarmiert, dass eine Katze hoch oben auf einem Baum sitzt und sich weder vor, noch zurück traut. Nach der telefonischen Alarmierung rückten umgehend vier Feuerwehrmitglieder zur Tierrettung aus.
 
Mittels Drehleiter konnte das Fellknäuel rasch gerettet und wieder auf den Boden gebracht werden. Leicht verängstigt wurde die Katze an den überglücklichen Besitzer übergeben.
 
Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, DLA(K) 23-12 und 4 Mitglieder 
Dauer: 1h