Das Stadtfest lockt. 21. Auflage / Auch heuer wieder ist das Programm abwechslungsreich und attraktiv. Es gibt täglich Live-Musik. Kinder kommen nicht zu kurz.

Erstellt am 25. Juni 2014 (00:01)
NOEN, Hans Kopitz
Claudia Schwankhart und Rudolf Sieber sind natürlich dabei, wenn es etwas zum Feiern gibt. Sie freuen sich schon auf das Herzogenburger Stadtfest.

HERZOGENBURG / Von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Juni, geht - bei hoffentlich schönem Wetter - das traditionelle Stadtfest am Rathausplatz, heuer zum 21. Mal, über die Bühne.

Am Freitag öffnet die Gastronomie um 18 Uhr, um 19 Uhr gibt es eine Modeschau der Wirtschaft, um 19.45 Uhr macht Bürgermeister Franz Zwicker den Bieranstich, um 20 Uhr ist Zumba mit Elis angesagt und ab 20.15 Uhr ertönt Live-Musik mit „Dolce Vita“. Um 23 Uhr erfolgt die erste Verlosung und ab 23.25 Uhr geht die ABBA-SuperTrouper-Liveshow in Szene.

Am Samstag öffnet die Gastronomie ab 10 Uhr, ab 10.30 Uhr fährt der Kaba-Bummelzug durch die Stadt, um 11.30 Uhr spielt die Stadtkapelle und ab 15 Uhr steht die Hüpfburg für die kleinen Gäste zur Verfügung. Ab 19 Uhr gibt es Pop-Dance von Sport&Dance Teo und ab 20 Uhr spielen dann die „Dreamers“ auf. Um 23 Uhr ist dann die zweite Verlosung.

Am Sonntag öffnet die Gastronomie wieder um 10 Uhr, anschließend fährt auch der Bummelzug, es gibt wieder die Hüpfburg und das Trampolin. Um 11 Uhr steht es Frühschoppen mit der „Blue-Danube-Bigband“ am Programm und um 15 Uhr ist die Hauptverlosung schöner Preise.

Bürgermeister Franz Zwicker: „Das Programm ist attraktiv und abwechslungsreich. Ich hoffe auf gutes Wetter und viele Besucher.“