Eurospar Herzogenburg ist neu da. In den letzten Monaten ist in Herzogenburg in der Traismaurerstraße 29, zusätzlich zum bestehenden Spar-Supermarkt, ein großer Eurospar mit rund 1.200m² Verkaufsfläche, einem Sortiment von rund 18.000 Artikeln und 94 Komfort-Parkplätzen entstanden.

Von Online Redaktion. Erstellt am 09. Dezember 2019 (10:05)

Zum bereits bestehenden Spar-Supermarkt in der St. Pöltner Straße 40 eröffnete in der Traismaurerstraße 29 ein neuer Eurospar-Markt. Geführt wird der neue Markt von Georgina Gois und ihrem Team. Mit der Eröffnung des neuen Eurospar-Marktes entstehen auch 28 neue Arbeitsplätze in der Region. 

Ein Zeichen für den Klimaschutz

Beheizt wird das Gebäude über eine Wärmerückgewinnung (zu 85%) und eine Luftwärmepumpe (zu 15%). Bei der Wärmerückgewinnung wird die von den Kühlaggregaten abgegebene Wärme zur Beheizung des neuen Eurospar verwendet. 

Beleuchtet wird ausschließlich mit LED und durch die Gebäudedämmung entspricht der Heizwärmebedarf des neuen Eurospar dem eines Niedrigenergiegebäudes. Zusätzlich kommt als Kältemittel der Kühlanlagen ausschließlich CO2 zum Einsatz. Spar bringt mit dem modernen Eurospar-Markt nicht nur Lebensqualität und Arbeitsplätze in die Region, sondern setzt auch ein Zeichen in Sachen Klimaschutz.

Elektromobilität bei Eurospar 

Mit der Eröffnung des neuen Eurospar-Marktes in Herzogenburg gehen auch zwei neue EVN Schnelllader in Betrieb. Die Ladestationen ermöglichen es zwei Fahrzeugen gleichzeitig zu laden.