Baum erschlug Mann: Tragödie in Traismauer. Drama bei heftigem Sturm in Traismauer, für Opfer kam jede Hilfe zu spät.

Von Alex Erber. Erstellt am 15. März 2021 (07:52)
Symbolbild
Edith Mauritsch

Drama in der Römerstadt: Ein heftiger Sturm hat am Sonntag in den Mittagsstunden ein Todesopfer gefordert.

Ein Mann befand sich auf einem Privatgrundstück im Bereich Venusberger Straße/Waldandachtgasse, als eine Windböe von einer Sekunde auf die andere einen Baum entwurzelte. Dieser stürzte auf den 52-jähriger Polen, der auf der Stelle tot war.

Der Notarzt des Rettungshubschraubers konnte die traurige Tatsache nur bestätigen, die Besatzung kehrte wieder um. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Traismauer-Stadt bargen den Leichnam.

Mehr darüber lest ihr in der kommenden Printausgabe der NÖN am Mittwoch.