Obritzberger Seniorenbund wurde 40

Ortsgruppe feierte vor Kurzem 40-jähriges Bestehen.

Thomas Heumesser Erstellt am 14. Oktober 2021 | 04:21
440_0008_8202698_hzg41obritz_40_jahr_jubilaeum_seniorenb.jpg
Bei der Jubliäumsfeier: Marek Jurkiewicz, Daniela Engelhart, Trude Beyerl, Edeltraud Saferding, Herbert Nowohradsky, Doris Schmidl und Franz Hirschböck (von links).
Foto: Heumesser

Der Seniorenbund Ortsgruppe Obritzberg-Rust-Hain feiert heuer sein 40-jähriges Jubiläum. Obfrau Edeltraut Saferding lud deshalb zur Feier. Gemeinsam mit zahlreichen Ehrengäste blickte sie auf die vergangenen 40 Jahre zurück.

Der Seniorenbund der Ortsgruppen Obritzberg-Rust-Hain wurde im Jahr 1981 unter Franz Zwedorn gegründet. Die derzeitige Obfrau, Edeltraud Saferding, übernahm das Amt im Februar 2020. Mittlerweile kann sie auf über 220 Mitglieder blicken.

Viele Aktivitäten in den vergangenen 40 Jahren

Saferding nutzte die Gunst der Stunde und bedankte sich bei allen vorhergegangenen Obmännern für Ihre Leistungen: „Ohne euren Einsatz würde der Seniorenbund nicht so dastehen, wie er es jetzt tut. Danke.“

Sie konnte auf zahlreiche Ausflüge, die immer gut angenommen wurden und werden, zurückblicken. Aber auch zu Feierlichkeiten lädt der Seniorenbund immer wieder gerne und zahlreich, wie Weihnachtsfeiern und Jahreshauptversammlungen.

Gemeinsam unternahmen die Senioren in den vergangenen 40 Jahren auch viele Wanderungen und Tagesausflüge und nahm an Schulungen Teil. Dabei durften ein Computer- oder E-Bike-Kurs nicht fehlen.

Saferding freut sich bereits jetzt auf noch viele weitere Aktivitäten mit den Mitgliedern des Seniorenbunds, denn: „ Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr leben zu geben“, schließt die Obfrau die Feierlichkeiten.