Die Mischung stimmte: Nußdorfer Schüler gewann Barkeeping-Bewerb

Erstellt am 21. Januar 2022 | 05:08
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8260622_stp01schule_hts_flairmaster.jpg
Direktor Michael Hörhan gratuliert Alexander Hönigsberger, Flairmaster Julian Berger und Anika Schicklgruber (von links) zu den tollen Leistungen.
Foto: Armin Haiderer
Schüler der HTS St. Pölten zauberten köstliche Drinks. Julian Berger aus Nussdorf ist der neue „Flairmaster“.
Werbung

Alle Jahre wieder finden der Wettbewerb und die Auszeichnung zum „Flairmaster“ in der Tourismusschule (HTS) St. Pölten statt. Zahlreiche Kandidaten stellten sich der Herausforderung und mischten verschiedene Getränke für die Jury.

Dabei wurde nicht nur die Performance beim Zubereiten des Drinks benotet, sondern auch der Geschmack und die Showeinlagen. Spezialjuroren waren die ehemaligen Schüler Julian Mayrhofer sowie Fal-staff-Sieger Sebastian Heindl gewonnen werden. Heuer gab es auch zum ersten Mal eine Publikumskategorie in Form eines Onlinevotings.

Nach einer überzeugenden Performance konnte sich der Nussdorfer Julian Berger knapp vor Anika Schicklgruber aus Herzogenburg durchsetzen. Alexander Hönigsberger aus St. Pölten wurde Dritter.

Werbung