„Kinder brauchen Dach über Kopf!“. VP verlangt Maßnahmen in Theyern. SP kündigt jetzt ihre Gesprächsbereitschaft an.

Von Alex Erber. Erstellt am 21. September 2016 (12:07)
NOEN, VP Nussdorf
„Ein Wartehäuschen wäre das Non-Plus-Ultra, aber es reicht derzeit zumindest ein überdachter Platz“, sagt VP-Gemeinderätin Manuela Zischkin, im Bild mit Marlena, Laura, Sophia und Valentina (von links).

Der öffentliche Verkehr in Nussdorf ist ein Thema, das der VP am Herzen liegt. „In den vergangenen Jahren wurde immer wieder versucht die Verbindungen zu verbessern. Leider ist eine Verbesserung finanziell schwer möglich und somit muss aus der derzeitigen Situation das Beste für Schüler, Studenten und Pendler gemacht werden“, schildert VP-Gemeinderätin Manuela Zischkin.

Nun hat sie ein Anliegen, mit dem sie ihren Angaben zufolge im zuständigen Ausschuss noch nicht ganz durchgedrungen sei: „Derzeit stehen die wartenden Kinder in Theyern unter freiem Himmel, und das bei jeder Witterung. Wir möchten dem Wunsch zahlreicher Eltern nachkommen und fordern vom Bürgermeister eine rasche Umsetzung. Die Theyerner Kinder benötigen einen Witterungsschutz und vor allem ein Dach über dem Kopf, wenn sie auf den Bus warten müssen“, verlangt Zischkin Maßnahmen noch vor dem Wintereinbruch.

Nun besteht ein Hoffnungsschimmer: „Wir werden in der nächsten Ausschuss-Sitzung darüber sprechen“, kündigt der Vorsitzende, geschäftsführender Gemeinderat Herbert Schmutzer (SP), an.