Auto landete am Gleiskörper. Spektakulärer Unfall Donnerstagfrüh am Bahnübergang Gemeinlebarn (Bezirk St. Pölten)!

Von Alex Erber. Erstellt am 06. Oktober 2016 (10:36)
FF Gemeinlebarn/Jakob Vesely

FF Gemeinlebarn/Jakob Vesely

Im Bereich des Bahnüberganges Reidlingerstraße/Bahnstraße kam es am Donnerstag gegen 4 Uhr früh zu einem Verkehrsunfall. Ein Mann hatte aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Mercedes verloren, das Auto saß schließlich am Gleiskörper auf.

Für die Bergung im Gleisbereich wurde die Oberleitung seitens der ÖBB geerdet. Mit Hilfe des Kranfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr Traismauer-Stadt ist das Fahrzeug vom Gleiskörper gehoben worden.

Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatz wieder beendet werden. Während dieser Zeit war der komplette Zugsverkehr eingestellt. Verletzt wurde niemand.