Traismauer wird Riegel-Metropole. 15-Millionen-Euro-Investition in Erdnuss-Fabrik.

Von Lisa Röhrer. Erstellt am 12. Juni 2019 (04:29)
Franz Gleiß
Symbolbild

„Kann Spuren von Erdnüssen enthalten“ - dieser Hinweis ist für einige Menschen lebensnotwendig. Schön die geringsten Spuren der Hülsenfrucht können für Allergiker tödlich sein. In der Gutschermühle wurden deshalb bisher nur Müsliriegel ohne Erdnüsse produziert.

Bald ist alles anders: Ab 2020 werden auch Riegel mit Erdnüssen produziert.

Und zwar in einem neuen Gebäude, das samt Innenleben 15 Millionen Euro kostet und nach 14 Monaten Bauzeit fertiggestellt sein soll.


Mehr dazu