Erst Weinherbst und dann Höfefest. Zwei Großveranstaltungen locken am Freitag und Samstag in die Stiftsstadt.

Erstellt am 04. September 2017 (13:54)
NOEN, Verein Weinstraße und Tourismus Traisental-Donau
Sie freuen sich auf den Traisentaler Weinherbst und auf die Eröffnung am kommenden Freitag: Mostviertel-Tourismus-Chef Andreas Purt, Walter Pernikl, Monika Mörwald und Bürgermeister Franz Zwicker (von links).

Der Verein Weinstraße und Tourismus Traisental-Donau und die Stadtgemeinde laden herzlich zur Weinherbst-Eröffnung am kommenden Freitag, 8. September, im Kulturzentrum Reitherhaus ein. Diese Eröffnung findet jedes Jahr in einer anderen Gemeinde statt, heuer war es angesichts des Jubiläums „90 Jahre Stadterhebung“ naheliegend, dass sie in Herzogenburg über die Bühne geht. Start ist um 19 Uhr, Grußworte kommen von Moderatorin Monika Mörwald, Bürgermeister Franz Zwicker und von der NÖ Vizeweinkönigin Melanie Moser.

Die offizielle Eröffnung nimmt der Obmann des Vereins Weinstraße und Tourismus Traisental-Donau, Walter Pernikl, vor. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch ein Ensemble der Stadtkapelle, ehe die Herzogenburger Winzer mit ihren mit regionalen Schmankerln und edlen Tropfen im Mittelpunkt stehen werden.

Tags darauf, am Samstag, 9. September, steigt die nächste Großveranstaltung. Im Rahmen des sechsten Höfefestes laden 16 Höfe zum Besuch ein. Start ist um 16 Uhr im Sparkassenhof mit der Begrüßung durch Gundis Pöhlmann. Ein Seifenblasenkünstler und eine Harfenistin umrahmen die Eröffnung.