St. Andräer Steg wird erneuert

Seit heute, Mittwoch, ist der Traisen-Begleitweg beidseitig vom St. Andräer Steg bis zur Brücke Wienerstraße für die Errichtung der neuen Fundamente des Steges gesperrt.

Erstellt am 27. Oktober 2021 | 11:24
440_0008_8218229_hzg43steg_kopie.jpg
Foto: NOEN

Die Umleitung erfolgt über die Wienerstraße, den Weg entlang der S 33 und des Schrebergartenweges. Es gilt zwischen Schrebergartenweg und St. Andräer Steg ein allgemeines Fahrverbot, ausgenommen sind Radfahrer, Fußgänger und berechtigte Fahrzeuge.