Traditions-Bäckerei probiert Neues aus. Heidi Erlacher hat das Angebot erweitert. Ab sofort gibt es in Herzogenburg an jedem Dienstag ein warmes Mittagessen zum Mitnehmen.

Von Hans Kopitz. Erstellt am 16. September 2014 (06:48)
Veronika und Paul Stiedl, Heidi Erlacher und Peter Buchinger (von links) sind fest überzeugt, dass das Dienstag-Essen in Herzogenburg gut ankommt.
NOEN, NÖN
„Wir nehmen uns ein Beispiel am stürmischen Herbstwind und legen diese Woche genauso los wie er“, so Paul Stiedl, der gemeinsam mit Gattin Veronika das „lovely homemade catering“ betreibt und künftig jeden Dienstag ein feines „Lunch to go“ in der Traditions-Bäckerei von Heidi Erlacher serviert.

Diese Woche: Italienische Serviettenknödel mit Pilzsauce

„Dienstag ist genau der richtige Tag, denn an diesem Tag hat Alessandro am Rathausplatz seinen Ruhetag“, so Heidi Erlacher, die nicht nur die kleinen und feinen Dinge von „Herrn Paul“ anbietet, sondern eben dieses Mittagessen zum Mitnehmen. Diesen Dienstag gibt es italienische Serviettenknödel mit Pilzsauce, also „Sommer meets Herbst“ sozusagen.

Für alleinstehende Herzogenburger, die nicht für eine Person kochen wollen, bietet sich die Chance, an diesem Tag ein warmes Mittagessen daheim genießen zu können, ohne selbst am Herd stehen zu müssen.

Das Essen ist warm verpackt und es gibt sogar ein Holbesteck dazu.