Zwei Abschiede bei Hauptversammlung. Tennis-Sektionsleiter und Schriftführerin stellten Funktionen zur Verfügung.

Von Hans Kopitz. Erstellt am 04. April 2019 (05:23)
Gesellschaftsrunde Inzersdorf
Bei der jüngsten Hauptversammlung der Inzersdorfer Gesellschaftsrunde: Kassier Harald Dorner, Franz Wieser, der mit einem kleinen Geschenk verabschiedet wurde, der neue Sektionsleiter Erich Prankl und Obmann Willi Steiner (von links).

Obmann Willi Steiner begrüßte bei der diesjährigen Hauptversammlung der Gesellschaftsrunde in der Vereinskantine neben den Vorstandsmitgliedern und einigen Spielern auch Vizebürgermeister Karl Ernd seitens der Gemeinde.

Einer der wichtigsten Punkte waren diesmal die Neuwahlen, da der langjährige Leiter der Sektion Tennis, Franz Wieser, sowie Schriftführerin Irene Huber von ihrer Funktionen zurücktraten.

Neuer Sektionsleiter – Tennis und Beachvolleyball – wurde Erich Prankl und die neue Schriftführerin Natascha Müllner wird in Zukunft von Sarah Rath unterstützt.

Nach den Berichten der Kassiere folgten die durchaus positiven Berichte der Sektionsleiter und Obmann Willi Steiner gab einen Rückblick über die zahlreichen Aktivitäten des abgelaufenen Jahres – vom Kinderfasching und Ortschaftsturnier über Ferienspiel und Wandertag bis zum Besuch des Länderspiels Österreich-Brasilien.

Er bedankte sich abschließend allen Helfern für die aufgebrachten Stunden und beim ausgeschiedenen Sektionsleiter Franz Wieser für seine langjährige Tätigkeit.