Die Region der Unternehmer. Über zwei ganze starke Personen.

Von Alex Erber. Erstellt am 12. Juni 2019 (03:46)

Die Region Herzogenburg ist nicht nur geprägt von ihrer landschaftlichen Schönheit, vom Wein und von der Kultur. Sie hat auch starke Unternehmerpersönlichkeiten, die in regelmäßigen Abständen für positive Schlagzeilen sorgen.

15 Millionen Euro investiert die Traismaurer Gutschermühle rund um ihren Geschäftsführer Heinrich Prokop in ein neues Werk, in dem Riegel produziert werden, die Erdnüsse enthalten. Die Römerstadt wird dadurch zur europäischen Erdnuss-Hochburg. 45 neue Arbeitsplätze werden geschaffen.

In Inzersdorf-Getzersdorf ist Erich Erber mit dem Ehrenring der Gemeinde ausgezeichnet worden. 220 Mitarbeiter sind in der Konzern-Zentrale in Getzersdorf beschäftigt.

Beiden Paradeunternehmern ist nichts geschenkt worden, ihr Erfolg kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis harter Arbeit und Zielstrebigkeit. Das sollten auch jene Menschen bedenken, die aus ideologischen Gründen mit „der Wirtschaft“ auf Kriegsfuß stehen.