Sommer in Walpersdorf: Ein Fest der Lebensfreude – auch für Kinder

Erstellt am 25. Juni 2022 | 05:32
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8392018_hzg25_kulturfest_emmanuel_tjeknavorian.jpg
Klassik-Star Emmanuel Tjeknavorian ist schon Stammgast im Schloss Walpersdorf.
Foto: Uwe Arens
Schloss Walpersdorf bietet den Besuchern diesen Sommer wieder zahlreiche Events – erstmals auch mit Programm für Kinder.
Werbung
Anzeige

Auch heuer gibt es im Traisental wieder ein Kulturfest der Lebensfreude. Diesmal bleiben die Veranstaltungen dem Schloss Walpersdorf treu und erkunden die herrlichen Möglichkeiten, die die Anlagen dieses Renaissanceschlosses zu bieten haben – im Festsaal, in der Schlosskapelle, im Ehrenhof, im Säulenraum und im Schlossgarten.

Wie immer werden wunderbare Künstler ein vielfältiges Programm gestalten – wobei auch die Kulinarik der Region zu einem Fest für alle Sinne beiträgt. Erstmals ist ein Nachmittag den jüngsten Besuchern mit einem eigenen Kinderprogramm gewidmet.

Vivaldi und Bach, Kindertag und Markovics

Die festliche Eröffnung ist am Sonntag, 17. Juli, um 16.30 und 19.30 Uhr im Festsaal. Das Bach Consort Wien – eines der führenden Ensembles für Alte Musik – bringt Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi.

Dienstag, 19. Juli, ist ein Kulturfest-Tag für Kinder. Die Klangwanderung mit Jause beginnt um 15 Uhr, das Kinderkonzert im Festsaal um 17 Uhr, wo Till eine musikalische Schildbürgergeschichte erzählt.

Am Mittwoch, 20. Juli, bringt Helmut Jasbar um 19.30 Uhr in der Schlosskapelle einen „Vielsaitigen Lebensweg“. Wochenende und Sonnenschein gibt es am Donnerstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Festsaal, wo Charakterschauspieler Karl Markovics und das Duo Bartolomey-Bittmann zu einer musikalisch-literarischen Reise einladen.

Am Freitag, 22. Juli, bringen um 19.30 Uhr im Festsaal Emmanuel Tjeknavorian und Kiron Atom Tellian einen „Einzigartigen Feinsinn“. Nach dem Konzert gibt es im Schlosshof ein Aufspiel mit Daniel Gutmann, Otto Jezek und Martin Hulan & Band.

Messe mit musikalischer Gestaltung

Am Samstag, 23. Juli, findet um 18 Uhr im Festsaal eine Hommage à Fritz Kreisler zum 60. Todestag statt, am Sonntag, 24. Juli, um 9 Uhr in der Schlosskapelle eine Messfeier mit musikalischer Gestaltung – und um 11 Uhr im Festsaal eine Haydn & Mozart-Abschlussmatinee. Die Veranstalter laden alle Generationen ein, mit ihnen erlebnisreiche Stunden auf Schloss Walpersdorf zu genießen.

Infos telefonisch unter 0676/61969242 oder im Internet unter www.schloss-walpersdorf.at .

Werbung