„Kabarettherbst“ würdig eingeleitet: Applaus!. Angelika Niedetzky bezog bei „Gegenschuss“ auch das Publikum ein.

Von Peter Nussbaumer. Erstellt am 09. Oktober 2017 (16:58)
NOEN
Mit Witz und Körpereinsatz begeisterte Angelika Niedetzky das Publikum.

Am vergangenen Donnerstag eröffnete Angelika Niedetzky den „Kabarettherbst“ im Gasthaus zum Schwarzen Ochsen und begeisterte mit „Gegenschuss“ das Publikum, das sie in ihr Kabarett mit einbezog.

Neben der Ähnlichkeit Mensch-Affe kamen Themen zur Gehirngröße, zu Parfum, zum Frühstücks-TV, Handy und Griechenurlaub bis hin zur Arachnophobie-Therapie vor.

Die Anfangsmoderation kam wieder von Eventmanager „Jimmy“ Franz Mader, der den auch Auftritt am 19. Oktober von Joesi Prokopetz ankündigte.