Gehörnter Ehemann schickte SMS: „Brech dir die Nase!“. Gehörnter Ehemann schickte Droh-SMS.

Von Claudia Stöcklöcker. Erstellt am 01. Mai 2018 (05:12)
Shutterstock.com, Hedzun Vasyl
Symbolbild

Als er vom Seitensprung seiner damaligen Gattin erfuhr, rastete ein 34-Jähriger aus: „Mir reicht‘s, mach mir keine Probleme, sonst brech ich dir die Nase“, richtete er via SMS aus. Oder: „Ruf mich an oder du wirst es bereuen, wenn du es nicht machst!“

Nun musste sich der Mann in einem Prozess am Landesgericht St. Pölten verantworten. Was der bislang Unbescholtene sagte und welches Urteil der Richter verkündete, lest ihr in der aktuellen Printausgabe der NÖN.