Erstellt am 22. November 2016, 06:05

von Alex Erber

Tourismus: Pernikl steht an der Spitze. Nussdorfer ist einstimmig zum Obmann des neuen Vereins gewählt worden.

Volle Kraft voraus: Vorstandsmitglied Siegfried Schicklgruber, Hans Steyrer, Obmann Walter Pernikl, Obmann-Stellvertreter Franz Zwicker, Rechnungsprüferin Veronika Haas, Vorstandsmitglied Rudolf Hofmann, Johann Schmid und Vorstandsmitglied Gerhard Becher (von links).    |  Günther Schwab

Bei der konstituierenden Generalversammlung des neuen Vereins „Weinstraße Tourismus Traisental-Donau“ ist der Nussdorfer Walter Pernikl zum Obmann gewählt worden.

Als Stellvertreter fungiert Herzogenburgs Bürgermeister Franz Zwicker.

Auf den Neo-Obmann wartet viel Arbeit. Unter anderem soll ein Leader-Projekt ins Trockene gebracht werden, das finanzielle Mittel sichert. Außerdem geht es um die Bestellung eines Geschäftsführers, der sich um das touristische Tagesgeschäft kümmern soll.

Mehr darüber lesen Sie in der aktuellen Printausgabe der NÖN.