Kinderbuchautorin las aus Erfolgswerk. Sonja Kaiblinger hat den Frühjahrs-Veranstaltungsreigen gekonnt beendet.

Von Günther Schwab. Erstellt am 06. Mai 2015 (05:45)
NOEN, Günther Schwab
Zum Abschluss des Frühjahrs-Veranstaltungsreigens lud das Büchereiteam zu einem Lesenachmittag mit der erfolgreichen Kinderbuchautorin Sonja Kaiblinger ein. Zahlreiche Kinder folgten der Einladungen und erlebten einen spannenden Nachmittag. Im Bild: Iris Mann, Solman Abdulherimor, David Brindlmayer, Florian Brtnik, Nico Kargl, Yasar Atakaya, Fabian Mszota, Özkan Atakaya, Benjamin Taube, Lena Kummer, die Kinderbuchautorin Sonja Kaiblinger und Paul Brtnik (von links).

Sehr gut besucht war die Lesung mit der Kinderbuchautorin Sonja Kaiblinger in der Stadtbücherei Traismauer, die auch im Rahmen der Aktion „Leserstimmen - Der Preis der jungen Leser“ stattfand. Bei dieser Aktion handelt es sich um ein Lese- und Gewinnspiel der österreichischen Bibliotheken, bei dem die jugendlichen Leser das beliebteste Buch aus zwölf zur Auswahl stehenden Büchern ermitteln.

Auszeichnung mit begehrtem Buchpreis

Darunter befindet sich auch ein Buch mit dem Titel „Scary Harry - Von allen guten Geistern verlassen“ von Sonja Kaiblinger (geboren 1985 in Krems und im Hauptberuf Lehrerin), die im Vorjahr den begehrten Buchpreis „Leipziger Kompass 2014“ erhalten hat. Aus diesem Buch hat die erfolgreiche Kinderbuchautorin auch in der Traismaurer Stadtbücherei vorgelesen. Die Zuhörer erlebten einen spannenden Nachmittag und waren rundum begeistert.

In den vergangenen Tagen und Wochen fanden in der Stadtbücherei mehrere Schwerpunktveranstaltungen, ein Bilderbuchkino für die Kleinsten mit dem Titel „Pippilothek - Eine Bibliothek wirkt Wunder“ (die NÖN berichtete), ein Workshop von und mit der Kindergartendirektorin Ingrid Andrä über Bücher-Sprachschätze für Kinder sowie ein Bücherflohmarkt anlässlich des Welttages des Buches statt.

„Sämtliche Veranstaltungen waren gut besucht und haben somit Impulse gesetzt um vermehrt Kinder zum Lesen und dem Besuch der Stadtbücherei zu animieren“, so Büchereileiterin Birgit Taube in ihrer Stellungnahme.

Mehr Bücher für Kinder und Jugendliche

Weiters: „Unmittelbar vor dem Lesenachmittag mit Sonja Kaiblinger ist auch eine neue Lieferung an Büchern eingetroffen. Sie stehen ab sofort zur Ausleihe bereit. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Büchern für unsere jugendlichen Leser - die Mazerunner-Trilogie von James Dashner und die drei Bände der ‚Bestimmung‘ von Veronica Roth.“ Bei den Kinderbüchern wurde das bisherige Angebot ebenfalls deutlich erweitert.