Tödlicher Arbeitsunfall: 79-Jähriger stürzte in Silo. Zu einem tödlichen Arbeitsunfall ist es am späten Samstagnachmittag in Niederösterreich gekommen.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 19. September 2020 (20:51)
Rettung Symbolbild
Weingartner-Foto

Ein 79-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land dürfte gegen 17.45 Uhr im Gemeindegebiet von Traismauer bei der Verbringung von Silage aus dem Silo aus bisher unbekannter Ursache in den Silo gestürzt sein. Er erlitt dabei laut Polizei tödliche Verletzungen.