Auftakt für Kulturfest Traisental rückt näher. Die Eröffnung erfolgt am Sonntag, 15. Juli, mit den „Soundartists“. Schauplatz ist die Wallfahrtskirche Heiligenkreuz.

Von Hans Kopitz. Erstellt am 03. Juli 2018 (04:05)
NOEN, Kolarz
Spielen zum Auftakt: Sophie Kolarz-Löschberger, Sophie Gansch, Raphael Handschuh, Sebastian Dozler, Johannes Knauer, Christoph Moser, Sebastian Kolarz-Löschberger und Max Pichler.

Das Kulturfest Traisental im und um Schloss Walpersdorf hat die „Lebensfreude“ als zentrales Thema. Klassische Musik, Volksmusik, eine Fotoausstellung und regionale kulinarische Angebote verwandeln das Areal des Schlosses in eine Genusszone für alle Sinne. Auch das Stift Herzogenburg und die Wallfahrtskirche Heiligenkreuz-Gutenbrunn öffnen dem Kulturfest Traisental heuer ihre Pforten. Dabei stehen das Natürliche, das Regionale und das Kulturelle im Mittelpunkt – im Sinne eines Festes mit jungen und arrivierten Künstlern, die im Traisentaler Ambiente aufspielen werden.

Eröffnet wird das Kulturfest am Sonntag, 15. Juli, vom jugendlichen Ensemble „Soundartits“ in der Wallfahrtskirche Heiligenkreuz zum Schwerpunkt „Junges Podium“. Die herausragenden Musiker, die alle bereits seit einigen Jahren im NÖ Tonkünstler-Orchester , im Radio-Symphonieorchester Wien und im Bruckner-Orchester Linz engagiert sind, haben sich den großformatigen Werken für Streicher- und Bläserbesetzung verschrieben, denen sie sich mit viel Engagement, Freude und Liebe zum Detail widmen.

Nach der frei zugängigen Messe um 9 Uhr, bei der Michael Haydns „Leopoldi-Messe“ am Programm steht, aufgeführt vom Triosonett und Mitgliedern der Capella Acadamica Wien, erklingen ab 11 Uhr bei der Eröffnungsmatinee zwei große Highlights der Kammermusik-Literatur: Mozarts bestens aufgelegtes „Nannerlseptett“ trifft auf das unwiderstehlich wehmütige Klarinettenquintett von Johannes Brahms. Einleitende Worte gibt es vom Musikjournalisten Peter Jarolin. Nach dem Konzert lädt die Wallfahrtskirche zu einem Frühschoppen mit regionaler Verköstigung.

Karten zu 35 (Kategorie A) und 25 Euro (Kategorie B), gibt es unter 0677/61969242 oder unter tickets@schloss-walpersdorf.at, infos unter www.schloss-walpersdorf.at.

Umfrage beendet

  • Kulturfest Traisental: Plant ihr einen Besuch?