SP stellte ihre Kandidaten vor: Gorenzel vor Tischer. SP stellte ihre Kandidaten vor, an der Spitze gibt es keine Überraschungen. Fünf Personen werden erstmals antreten.

Von Thomas Heumesser. Erstellt am 25. November 2019 (10:52)
Manfred Schlager (Mitte) wurde mit der Viktor-Adler-Plakette ausgezeichnet. Es gratulierten Bürgermeisterin Karin Gorenzel, ihr Stellvertreter Reinhold Tischer, Nationalratsabgeordneter Robert Laimer und Gemeinderätin Herta Priesching (von links).
SP

Im Beisein von Nationalratsabgeordnetem Robert Laimer hat die SP im Volksheim Anzenhof ihre Jahreshauptversammlung abgehalten.

Im Mittelpunkt standen einerseits die bevorstehenden Gemeinderatswahlen, andererseits die Verleihung von drei Viktor-Adler-Plaketten.

Als Spitzenkandidatin bei der Wahl geht erwartungsgemäß Bürgermeisterin Karin Gorenzel ins Rennen. Auf der Liste folgen Vizebürgermeister Reinhold Tischer, Johann Höld, Daniel Zimmel, Roswitha Hofirek-Duhs und Bruno Steidl.

Neu für die Sozialdemokraten kandidieren Michael Ratheyser, Paul Schrefl, Sanea Hertlein, Vanja Gazda sowie Veronika Neussner.

Mit Anfang Jänner werden Karin Gorenzel und ihr Team von Haus zu Haus ziehen und dort auf laufende und kommende Projekte aufmerksam machen, wie etwa den Tausch auf LED-Lampen oder die Errichtung eines neuen Spielplatzes in Oberwölbling.

Für langjährige Treue zur SP wurden Manfred Schlager, Josef Moser und Karl Weber mit der höchsten Auszeichnung, der Viktor-Adler-Plakette, geehrt.