Hollabrunn

Erstellt am 02. Dezember 2018, 13:22

von NÖN Redaktion

In Hollabrunn waren die Teufel los. 150 Hexen und Krampusse hatten sich für den 18. Teufellauf in Hollabrunn angesagt und nahmen am Samstagabend das Stadtzentrum ein.

14 Brauchtumsgruppen aus Niederösterreich, Tirol, Kärnten, Salzburg und der Steiermark sorgten dafür, dass die Tradition dieser Veranstaltung der Hollabrunner Gruppe „Dionysos Pass“ auch heuer hochgehalten wurde und zahlreiche Besucher anlockte.