Hollabrunn ruft zum großen Publikumsvoting auf

Die Sitzendorfer Kellergasse in Hollabrunn, in der sich der beliebte Kellerkatzenweg befindet, ist einer der drei Niederösterreich-Kandidaten bei der diesjährigen ORF-Aktion „9 Plätze 9 Schätze“.

Red. Hollabrunn Erstellt am 29. September 2021 | 15:39
New Image
Bei den Dreharbeiten am 20. Juni machte auch Marlis, Tochter von Vorstandsmitglied Claudia Mühlbach (Kellergassenverein), kräftig Werbung für Niederösterreich.
Foto: Kellergassenverein

Am Donnerstag, 30. September, wird in der Sendung „NÖ heute“ (19 Uhr) das Präsentationsvideo ausgestrahlt. Über den Aufstieg in die Finalshow am 26. Oktober entscheidet ein Publikumsvoting: von 1. Oktober, 19.15 Uhr, bis 4. Oktober, 23:59 Uhr, kann man für Hollabrunn unter der Telefonnummer 0901 05 901 08 anrufen (50 Cent pro Anruf).

„Eine Stimme für Hollabrunn ist auch eine für das Weinviertel und sein Wahrzeichen, unsere Kellergassen“, hofft Kellergassenobmann Manfred Breindl, sich gegen die beiden Mitbewerber, das Helenental und die Schmiedemeile Ybbsitz, durchsetzen zu können.