Hollabrunn

Erstellt am 16. Januar 2017, 08:25

von Christoph Reiterer

Neuer Stellvertreter für den Bezirkshauptmann. Bezirkshauptmann Stefan Grusch hat seit vergangener Woche einen neuen Stellvertreter an seiner Seite: Karl-Josef Weiss, zuletzt Bereichsleiter für Sicherheit und Ordnung an der BH Korneuburg, folgte auf Michael Biedermann, der beruflich ans Bundesverwaltungsgericht wechselte.

Karl-Josef Weiss, Stefan Grusch  |  NÖN

Weiss, Jahrgang 1979, ist zweifacher Familienvater und bereits seit 14 Jahren als Ortsvorsteher in seinem Heimatort Weidling engagiert. „Das schärft das Verständnis für kommunale Bedürfnisse“, sagt der 37-Jährige und auch Grusch ist überzeugt: „Er ist einer, der die richtigen Worte findet und wird die gute Arbeit von Michael Biedermann fortsetzen.“

Der neue BH-Stellvertreter will vor allem auch sein Know-how im Fachbereich Gesundheit einbringen, wo er maßgeblich an einem landesweiten Projekt beteiligt ist – „von der Schulimpfung bis hin zu komplexen Themen.“ Außerdem wird er speziell in den umfangreichen Bereichen „Wirtschaft“ und „Umwelt“ sowie in der Gemeindeaufsicht tätig sein.