Weitere Teststraßen im Bezirk Hollabrunn. Fast jeden Tag gibt es neue Termine für den Antigen-Schnelltest, um den Andrang der Bürger bewerkstelligen zu können. Mittlerweile sind bereits in neun von 24 Gemeinden des Bezirks Hollabrunn sogenannte Teststraßen eingerichtet.

Von Red. Hollabrunn. Erstellt am 05. Februar 2021 (07:03)
APA (Symbolbild/dpa)

Hinzugekommen sind zuletzt die Pulkautaler Grenzlandhalle in Hadres, das Musikerheim in Maissau, das Dorfzentrum Niederfladnitz in der Stadtgemeinde Hardegg sowie das Rathaus in der Stadt Pulkau. Bis auf den Samstag gibt es nunmehr an jedem Tag mindestens zwei Möglichkeiten im Bezirk, sich einem Covid-19-Antigen-Schnelltest zu unterziehen. Ab 8. Februar werden bekanntlich die ersten "Corona-Eintrittstests" erforderlich sein, zum Beispiel bei Frisören.

Covid-Teststraßen im Bezirk:

Hadres: Sonntag, 17 bis 20 Uhr in der Pulkautaler Grenzlandhalle

Haugsdorf: Donnerstag, 17 bis 20 Uhr in der Volksschule Auggenthal 156

Hollabrunn: Dienstag, 13 bis 18 Uhr; Mittwoch, 15 bis 20 Uhr; Freitag, 13 bis 18 Uhr; Sonntag, 13 bis 18 Uhr im Stadtsaal (Josef Weisleinstraße 11)

Maissau: Montag, 8 bis 12 Uhr; Donnerstag, 15 bis 19 Uhr; Musikerheim, Franz Gilly Gasse

Hardegg: Mittwoch, 17 bis 20 Uhr, Dorfzentrum Niederfladnitz

Pulkau: Montag, 17 bis 20 Uhr; Donnerstag, 17 bis 20 Uhr; Rathaus (Rathausplatz 1)

Retz: Dienstag, 16 bis 20 Uhr; Freitag 15 bis 20 Uhr in der BH-Außenstelle (Althofgasse 9)

Sitzendorf: Sonntag, 8 bis 11 Uhr in der Volksschule (Schulgasse 7)

Ziersdorf: Freitag, 10 bis 15 Uhr im Konzerthaus Weinviertel (Horner Straße 7)