Das Programm 2022 fürs Konzerthaus Weinviertel ist da

Ein wahres künstlerisches Feuerwehr verspricht das Management des Konzerthauses in Ziersdorf für das neue Jahr. "Das Publikum kann sich auf hochwertige unterhaltsame Abende freuen", kündigen Bürgermeister Hermann Fischer und Managerin Andrea Topitz-Kronister an. Der Ticketverkauf ist bereits angelaufen.

Erstellt am 23. November 2021 | 08:48
New Image
Seitens der Marktgemeinde Ziersdorf wünschen Bürgermeister Hermann Fischer, Managerin Andrea Topitz-Kronister und das gesamte Team des Hauses gute Unterhaltung.
Foto: Barbara Witzany

Es werden sowohl bekannte Gesichter als auch Künstler, die noch nie im Konzerthaus Weinviertel zu Gast waren, auf der Bühne stehen. Das neue Jahr begrüßt Academia Allegro Vivo unter der Leitung von Vahid Khadem Missagh am 14. Jänner. Darauf folgen Granden wie Andy Lee Lang, Adele Neuhauser & Edi Nulz oder Hotel Palindrone. Vor der Sommerpause ist drei Tage lang Irisches Feeling mit The Henry Girls, Connla, Teresa Horgan und Michael Coult angesagt.

Die Herbstsaison 2022 läutet am 9. September Sound Lab Wien-Berlin in Kooperation mit dem Allegro Vivo Festival Austria ein. Es folgen Namen wie Alex Kristan, Omar Sarsam, The Cover Girls, Cobario, Thomas Stipsits und Werner Auer.

Bürgermeister Fischer und Managerin Topitz-Kronister freuen sich sehr, dass es gelungen ist, ein so abwechslungsreiches und hochwertiges Programm auf die Beine zu stellen. „Kultur ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens“, sind sie sich einig. „Darum ist es wichtig, der Kunst und Kultur auch in Zeiten wie diesen treu zu bleiben." Im Falle von Covid-bedingten Absagen werden die Ticketpreise ohne Abzug refundiert.

Tickets sind unter +43 2956 2204-16, office@konzerthaus-weinviertel.at bzw. https://www.konzerthaus-weinviertel.at erhältlich.