Feuerwehren löschten brennenden Traktor. Als die Feuerwehr Maissau am Einsatzort - einem Feld - eintraf, stand ein Traktor bereits in Vollbrand.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. März 2020 (21:53)

Die Feuerwehren Limberg, Maissau und Niederschleinz rückten am Donnerstagnachmittag zu einem Fahrzeugbrand aus: Ein Traktor hatte zwischen Limberg und Straning, mitten auf einem Feld, zu brennen begonnen. „Bei unserem Eintreffen stand er bereits in Vollbrand“, berichtet Stefan Jurecek von der FF Maissau. 

Unter Einsatz von Atemschutz wurden die Zugmaschine und die angrenzenden Sträucher gelöscht. „Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation halten wir uns an noch strengere Hygiene-Maßnahmen, vermeiden unnötigen Kontakt und versuchen, die empfohlenen Sicherheitsabstände der Mannschaft einzuhalten“, betont der FF-Sprecher.