Hollabrunnerin krachte mit Pkw gegen Gartenmauer. Am Eugen-Markus-Platz krachte es am Mittwochvormittag: Eine Lenkerin fuhr mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz gegen eine Betonmauer.

Erstellt am 21. September 2016 (13:38)
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hollabrunn

„Sie dürfte den ersten Gang und nicht den Retourgang eingelegt und es nicht bemerkt haben“, vermutet ein Augenzeuge. Auf dem Gehsteig, zwischen Parkplatz und Mauer, befand sich zum Glück niemand.

Die Lenkerin wurde bei dem Unfall verletzt und vom Roten Kreuz ins Hollabrunner Krankenhaus gebracht. Das beschädigte Fahrzeug wurde von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn vom Gehsteig entfernt  und mit dem Wechsellader zu einem Abstellplatz transportiert.

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hollabrunn