Mailberger Kameraden tanzten im Schloss. Die "Star Company" war für die Tanzmusik am Mailberger Feuerwehrball zuständig.

Von Romana Schuler. Erstellt am 30. Januar 2020 (11:07)

Seit 30 Jahren wird mittlerweile der traditionsreiche Mailberger Feuerwehrball im Maltesersaal im Schloss veranstaltet.

Feuerwehrkommandant Adolf Waltner freute sich, dass – in Zeiten, in denen Ballfeste durchwegs über Besucherrückgänge klagen -  auch junge Gäste den Weg zur Veranstaltung fanden sowie über die Ehrengäste Maria Hagn  und Bürgermeister Herbert Goldinger mit seiner Gattin Margit.

Für die musikalische Umrahmung war die Band „Star Company“ zuständig, für das leibliche Wohl der Gäste sorgte der Wirt vom Schlossrestaurant.