Faire Mode im Retzer Rathaus. Schicke Businessmode, ebenso wie warme Winterstücke aus Alpakawolle – alles aus fairer Produktion – präsentierte das Team des Retzer Weltladens im Bürgersaal des Rathauses.

Von Sandra Donnerbauer. Erstellt am 12. November 2019 (13:11)

Renate Trauner führte durch den Abend und hatte einen spannenden Gast geladen: Erika Weigl-Überall vom Weltladen Laa erzählte von ihrer Reise in die Produktionsstätten der Mode. Unterstützung gab es von Vizebürgermeister Alfred Kliegl und Stadtrat Stefan Lang, die den Besuchern gerne heimische Weine und fair gehandelte Säfte einschenkten.