Eine Nacht in den goldenen 20ern. Die NÖN verlost 2x2 Karten für den Gymnasiumball am Faschingssamstag, 14. Februar.

Erstellt am 11. Februar 2015 (06:44)
NOEN, Sandra Frank
Die Maturanten und das Bühnenbild sind bereit für den Ball (v.l.): Philip Neuhart, Jonas Trischler, Nico Wollner, Nathalie Haslinger, Thea Beck und Raphael Hofer.

Die Maturaklassen des BG/BRG Hollabrunn laden kommenden Samstag, dem 14. Februar, zum 57. Gymnasiumball ein. Das Motto in diesem Jahr: „Die goldenen 20er-Jahre“.

Beinahe alle Karten verkauft

„Wir haben zwei eifrige Klassen“, weiß Direktorin Jutta Kadletz, dass die Vorbereitungen auf Schiene sind. Die Dekoration für den Ballsaal wurde von den Schülern selbst hergestellt, genauso wie die Einladungen – sie wurden von Thea Beck entworfen – und die Damenspenden, die von der schuleigenen Junior Company „New Fashion“ produziert wurden.

Am Ballabend sind die Maturanten ebenfalls im Einsatz, sei es bei der Eröffnung des Balls, hinter der Cocktailbar oder bei der Mitternachtseinlage. Beinahe alle Karten für die rauschende Ballnacht sind verkauft, wer noch Tickets ergattern will, kann sein Glück am NÖN-Telefon versuchen. Mehr Infos: www.bghollabrunn.ac.at .


Gewinntelefon

Die ersten beiden Anrufer, die am Donnerstag, dem 12. Februar, um 12 Uhr am Gewinntelefon (02952/4514) durchkommen, dürfen sich über zwei Karten für den Gymball freuen.