„Feuerzähnchens“ erster Einsatz: Feuerwehr-Nachwuchs

In Göllersdorf gibt‘s jetzt eine Kinderfeuerwehr. Das erste Treffen war ein Erfolg.

Erstellt am 26. September 2021 | 05:59

In Göllersdorf wurde bei der Feuerwehr eine neue Ära eingeläutet. „Mit Stolz präsentieren wir die Kinderfeuerwehr Göllersdorf“, verkündet FF-Kommandant Wolfgang Heindl am vergangenen Wochenende.

Die letzten Wochen waren geprägt von planen, tüfteln, dichten, formulieren, fotografieren, basteln und malen. „Wir haben einen großartigen Start hingelegt“, erzählt der Feuerwehrchef, dass sich die Vorbereitungen bezahlt gemacht haben.

Kommandant Wolfgang Heind freut sich über guten Start

Zwölf Kinder haben die Feuerwehr am Wochenende besucht und wollen gerne wiederkommen. „Es dürfen gern noch mehr werden“, lädt Heindl ein. Die Kinder waren von Anfang an mit Begeisterung beim ersten Treffen der Kinderfeuerwehr dabei.

Begleitet von den Maskottchen „Feuerzähnchen“ und „Bärchen“ machten die Nachwuchsfeuerwehr-Mitglieder einen ersten, spannenden Erkundungstrip durch die Welt der Feuerwehr. „Wir freuen uns sehr über den guten Start in dieses neue Kapitel“, sagen Heindl und sein Team in positiver Voraussicht auf die nächste Kinderfeuerwehrstunde, die am 1. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr über die Bühne geht. -sf-