Keine Wartezeit: Erster Testtag war Erfolg. Innerhalb von drei Stunden wurden 181 Personen im Göllersdorfer Rathaus auf Corona getestet. Alle Ergebnisse waren negativ. Die Organisatoren sind zufrieden.

Von Sandra Frank. Erstellt am 13. Februar 2021 (16:40)

Am Freitag nahm eine weitere Teststraße im Bezirk ihren Betrieb auf: Von 16 bis 19 Uhr wurden erstmals im Kultursaal des Göllersdorfer Rathauses Antigen-Schnelltests durchgeführt. Als zweiter Testtag wird der Montag angeboten, ebenfalls von 16 bis 19 Uhr.

"Zu einer kurzen Wartezeit kam es für die Testpersonen nur zu Beginn, da einige schon vor der Öffnungszeit vor Ort waren", berichtet Organisator Martin Holzer. Eine dreiviertel Stunde später war "der erste Schwung" aber schon wieder abgearbeitet und es gab keine Wartezeiten mehr. 181 Personen wurden innerhalb dieser drei Stunden getestet, alle Ergebnisse waren gültig und negativ.

"Für die Bereiche der Anmeldung, Nachregistrierung, Ergebniserfassung und Ordner freuen wir uns über zahlreiche Personen die ihre Mithilfe anbieten", ist der Gemeinderat erfreut, dass der erforderliche Personaleinsatz gut abgedeckt werden kann. Im Bereich des medizinischen Personals sei dies nicht ganz so einfach.

Die Teststraßen im Bezirk: 

  • Göllersdorf: Rathaus (Kultursaal), Montag; 16 bis 19 Uhr; Freitag 16 bis 19 Uhr
  • Hadres: Grenzlandhalle, Sonntag, 16 bis 19 Uhr
  • Haugsdorf: Volksschule in Auggenthal 156, Donnerstag, 17 bis 20 Uhr
  • Hollabrunn: Stadtsaal (Josef Weislein Straße 11), Dienstag, 13 bis 18 Uhr; Mittwoch, 15 bis 20 Uhr; Freitag, 13 bis 18 Uhr; Sonntag, 13 bis 18 Uhr
  • Maissau: Musikerheim (Franz Gilly Gasse), Montag, 8 bis 12 Uhr; Donnerstag, 15 bis 19 Uhr
  • Hardegg: Dorfzentrum Niederfladnitz, Mittwoch, 17 bis 20 Uhr
  • Pulkau: Rathaus, Montag, 17 bis 20 Uhr; Donnerstag, 17 bis 20 Uhr
  • Ravelsbach (ab 23.2.): Pfarr- und Kulturzentrum (Hauptplatz 1), Dienstag, 16 bis 19 Uhr
  • Retz: Schulcampus (Rupert Rockenbauer-Platz), Dienstag, 16 bis 20 Uhr; Freitag: 15 bis 20 Uhr
  • Sitzendorf: Volksschule, Sonntag, 8 bis 11 Uhr
  • Zellerndorf (ab 17.2.): Bildungscampus, Mittwoch, 8 bis 10 Uhr; Sonntag, 9 bis 11 Uhr
  • Ziersdorf: Konzerthaus Weinviertel, Freitag, 10 bis 15 Uhr