FF-Ära Weinwurm endete. Leopold Weinwurm war beinahe drei Jahrzehnte Kommandant der Haugsdorfer Wehr. Die Kameraden wählten den bisherigen Stellvertreter Jürgen Zöch zu ihrem neuen FF-Chef.

Von Romana Schuler. Erstellt am 13. Januar 2021 (13:50)

Seit 1993 leitete Leopold Weinwurm schon die Freiwillige Feuerwehr Haugsdorf. Bei der Wahl am Dreikönigstag trat der verdiente FF-Funktionär aber nicht mehr an. Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Andreas Sedlmayer wurde der bisherige Kommandant-Stellvertreter Jürgen Zöch zum neuen Kommandanten und Georg Langmann zu seinem Stellvertreter gewählt.

Die Wahl erfolgte jeweils mit großer Mehrheit. Bürgermeister Sedlmayer und der scheidende Kommandant Weinwurm gratulierten den neuen Funktionären dazu. Nach der Angelobung wurde Joachim Kurz für die nächste Periode erneut zum Verwalter ernannt. 

Weinwurm, dem für seine langjährigen Verdienste gedankt wurde, ist nun Ehrenkommandant der FF Haugsdorf. So wurde unter seiner Leitung das neue Feuerwehrhaus in der ehemaligen Wäschefabrik adaptiert. Zöch freut sich, dass der Alt-Kommandant die neue FF-Führung weiterhin mit seinem Wissen unterstützen will.