Wiener Jurist traf seinen Hollabrunner Lebensretter. Der Hollabrunner Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Robert Hundegger war dabei, als der Wiener Eike Wolf im vergangenen Dezember neben ihm zusammenbrach. Die beiden Männer kannten sich bis dahin nicht, doch Hundegger handelte sofort.

Von Sandra Frank. Erstellt am 05. Februar 2020 (06:07)
Ein Prost auf das Leben! Notarzt Robert Hundegger gehörte zu den Lebensrettern von Eike Wolf, der in der Wiener Hofburg mit einem Herz-Kreislauf-Stillstand zusammenbrach. 
Sandra Frank

Der 78-Jährige hatte in der Wiener Hofburg einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten. Der Mediziner und weitere Helfer setzten alles daran, den Juristen wiederzubeleben. Er wurde ins AKH geflogen und lag dort mehrere Wochen im Koma.


Mehr dazu

Umfrage beendet

  • Traut ihr euch bei einem Notfall zu helfen?